Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/thejoshua

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ausflug nach Kölle

Boah, bin ich knülle. Das Wochenende war der Oberhammer! Köln ist echt so geil, das ist super. Aber ich muss das alles hintereinander erzählen, sonst komme ich durcheinander. Also zuerst waren wir halt im Regio nach Köln...das war an sich schon lustig, weil wir voll die coolen Leute kennengelernt haben, mit denen wir dann auch nachts unterwegs waren. Dann waren wir erstmal ausgiebig shoppen! Ich lege echt viel Wert auf Klamotten und so, ich geb's ja zu. Und dann auch gleich nochmal beim Friseur: meine Haare sind dann jetzt also schwarz! Abends waren wir dann in irgend so einem angesagten Restaurant Sushi essen, das war auch echt top. Und dann halt tanzen in einem Club. Mein Kumpel wäre fast nicht reingekommen, weil er noch 17 ist, aber die Jungs aus dem Regionalzug haben uns dann irgendwie geholfen und was gedreht. Zum Glück, sonst wär das ja alles sinnlos gewesen. Ein paar echt hübsche Mädchen waren da auch, ein Grund mehr, dahin zu ziehen! Nur das mit der Uni habe ich nicht geschafft. Ich wollte mir ja eigentlich ein paar Sachen da anschauen, um mir sicherer zu werden, was ich mal machen will, aber letzten Endes hat das ja auch noch Zeit. Eines hab ich aber echt beschlossen: ich will unbedingt ein Auto! Ich mache ja jetzt bald den Führerschein und habe ich diese gute Möglichkeit entdeckt! Damit bin ich dann echt super flexibel und kann jederzeit schnell nach Köln fahren. Meinen Ökoeltern passt das natürlich gar nicht in den Kram, aber man kann es halt nicht immer jedem Recht machen, oder?!

 

Ciao, bis denn,

 

Jushua.

 

19.9.12 10:09


Werbung


lebensplanung klappe die erste

Shit, ich habe den Test glaube ich echt verrissen. Da interessieren sich meine Eltern dann übrigens doch wieder dafür, weil sie schließlich wollen, dass aus mir mal was wird. Aber da können sie eigentlich entspannt sein, denn schon allein, um aus diesem schrecklichen Kaff hier rauszukommen, werde ich alles tun, um möglichst gut abzuschneiden. Bis zum Abi habe ich ja noch ein Jahr Zeit, aber ich wollte eigentlich jetzt schon viele gute Punkte sammeln, naja, wird schon. Ich will dann übrigens nach Köln, ich finde die Stadt total cool und sie ist immerhin noch dicht genug an Frechen dran, damit ich meine Hippie-Eltern ab und an mal besuchen kann. Was ich studieren will weiß ich noch nicht so genau. Zuerst hatte ich Lust auf Kulturwissenschaften, aber irgendwie ist das ja nichts Halbes und nichts Ganzes. Jetzt überlege ich irgendwas mit Medien und Kommunikation. Aber mal sehen. Ich wollte nächstes Wochenende mal nach Köln fahren mit einem Kumpel und ein bisschen Party machen, shoppen gehen und so weiter. Ich brauche dringend ein paar schicke Klamotten und hier im Kaff gibt es so gut wie gar nichts. Höchstens so einen Skaterladen, aber aus dem Alter bin ich echt raus. Obwohl die bei mir in der Stufe alle so rumrennen! Ich finde das aber ganz übel, sieht aus, als hätte man sich eingekackt oder so. Na gut, ist ja deren Sache. Ich geh jetzt mit nem Kumpel ins Kino, es läuft irgendein Actionfilm, hoffentlich wird der gut! Und dann muss ich ja auch schon Sachen packen fürs Wochenende. Ach, da fällt mir ein, dass wir noch gar keine Unterkunft haben! Na, zur Not machen wir einfach durch, haha.

 

Schlaft gut,

 

der Jushua.

12.9.12 14:35


Eltern stressen

Hallo Welt!

Maaaan, meine Eltern stressen mich gerade wieder so sehr, das geht mir ziemlich auf die Nerven. Also, versteht mich nicht falsch, nicht, weil sie mir irgendwie was verbieten oder so, sondern weil sie einfach zu lässig sind. Ich weiß, das hört sich echt strange an als Beschwerde, aber es ist gar nicht so leicht, wenn deine Eltern den ganzen Tag kiffen, Bob Marley hören und sich eigentlich nur für ihre eigene Jugendlichkeit anstatt für mich interessieren. Okay, das war ein bisschen übertrieben, aber es ist trotzdem echt hart. Ich hab manchmal gar keinen Bock, Freunde mit nach Hause zu bringen, weil die dann eh nur denken, dass meine Eltern nicht mehr alle Tassen im Schrank haben. Und das will ich dann halt auch nicht. Letzte Woche haben die sogar Haschkekse gebacken! Das muss man sich mal vorstellen... . Naja, einwas Gutes hat die Sache – ich habe selbst null Lust jemals mit dem Kiffen oder so anzufangen, voll das Klischee, oder? Und ich glaube, in der Schule beneiden mich sogar viele um meine Familie, weil ihre eigenen Eltern streng sind und die gar nix machen lassen. Mit denen würde ich gern mal tauschen, wie Frauentausch für die Eltern dann sozusagen. Na gut, ich muss jetzt los, wollte heute noch zum Friseur gehen, weil meine Haare schon wieder ganz schrecklich aussehen und danach gehe ich zu einem Kumpel und seinen normalen Eltern und zocke ein bisschen. Ach und Mist, in zwei Tagen ist ja auch Chemietest, das hatte ich ganz vergessen. Also Leute, bis denn!

 

Jushua

4.9.12 16:19





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung